Sie befinden sich hier:Kölner Haus- und Grund »Immobilien GmbH »Tätigkeitsfelder »Hausverwaltung »Verwaltung Mietobjekte

Hausverwaltung

Ratgeber für die Verwaltung von Mietobjekten

Durchschnittlich beträgt der Zeitaufwand für ein vermietetes Zehnparteienmietshaus über 10 Stunden im Monat. Darin beinhaltet sind nur die Routinearbeiten. Alle umfangreicheren Aufgaben kommen noch hinzu. Jeder Eigentümer, der seine Mietobjekte in Eigenregie betreut hat, weiß aus eigener Erfahrung, wie hoch der Zeitaufwand für alle anfallenden Aufgaben ist.

Unser Immobilienexperte für Mietverwaltungen, Giuseppe Pata, erklärt in aller Kürze, welche Hauptaufgaben in der Mietverwaltung anfallen. Lassen Sie sich überzeugen, dass unser Vollservice Ihnen zu Gute kommt, sei es nun zeitlich oder finanziell.

Experte für Hausverwaltung - Giuseppe Pata

  1. Kontinuierliche Prüfung der Mieterforderlichen Maßnahmen bei säumigen Mietern bis zur Kündigung des Mietverhältnisses. Daraus entstehen oft zeit- und kostenintensive Rechtsstreitigkeiten.

  2. Bei der Vermarktung der Wohnungen von Inseraten über Besichti-gungen bis zum Abschluss der rechtssicheren Kölner Haus- und Grund Mietverträge.

  3. Betriebskostenabrechnung, die nicht nur für die Erstellung Ihre volle Aufmerksamkeit und Zeit benötigen, sondern auch im Anschluss durch zeitaufwendigen Klärungsbedarf der Mieter viel Arbeit verursachen.

  4. Beauftragung zuverlässiger Handwerker bei widerkehrenden Repara-turen zur Zufriedenheit der Eigentümer und Mieter.

  5. Eine vollumfängliche Sanierung einer Altbestandswohnung von der Planung,  Einholung der Angebote über die Durchführung der Maßnahme  bis zur Abnahme der Handwerkerleistungen.

  6. Mieterhöhungen gemäß der gesetzlichen Möglichkeiten unter Einbeziehung der wertbestimmenden Faktoren der Wohnung.

Mehr zum Thema

Unser Leistungsangebot.